Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
R.WEISS UNIROB Pharma Pickerlinie
Pickerlinie, Pick and Place, Pharma, Augentropfen, Qualifizierung, Kapseln,Validierung, pharmazeutisch, Verpackungsprozess, Chemie, chemisch, Medikamente, Track and Trace, Ampullen, Blister,
R.WEISS UNIROB Pharma Turnkey Linie
Pickerlinie, Verpackungsmaschinen, Pick & Place, Roboter, Verpackungsprozess, Shuttle-System, Pharma, Turnkey, Rückverfolgbarkeit, Serialisierung, Toploading, Augentropfen, Validierung
R.WEISS UNIROB Pickerlinie für Kekse
Pick&Place, Pickerlinie, Verpacken von Pralinen, Verpacken von Keksen, Kekse verpacken, Pick and Place, Verpackungsmaschine, Cookies, Picker, Verpackungstechnik, Süßwaren, Backwaren, Deltaroboter, Pickerline, Dauerbackwaren, Kekse verpacken, Automatisierung,
R.WEISS UNIROB Toploading Maschine
Toploading, 6-Achs-Roboter, Fanuc, Denesting, Vollautomatischer Werkzeugwechsel, Produkte einsetzen, Verpackungsmaschine, Crailsheim

Volltextsuche

24h service

Interpack 2014 in Düsseldorf

Interpack 2014, Düsseldorf

Was wollen Sie verpacken?

R.WEISS Verpackungstechnik präsentiert dem Fachpublikum in diesem Jahr eine Vielzahl an verschiedensten Einsatzbereichen der Toploading-Maschine UNIROB.

R.WEISS zeigt Teile einer UNIROB-Turnkey Linie für pharmazeutische Produkte. Die Anlage besteht aus den Komponenten Behältnisse zuführen, Produktkontrolle mittels Vision Systemen, Toploading der Einzelprodukte, Vollständigkeitskontrolle mittels Bandlaufwaage, Produktinformation einfügen, Behältnisse verschließen, Etikettieren und Sammelpacken in American Case Versandkartons. Zum Lieferumfang gehören auch die Systeme für die Serialisierung, UL-Zertifizierung und Validierung. Davon zeigt R.WEISS als Herzstück den UNIROB-Toploading-Bereich. Mehrere in Reihe geschaltete R.WEISS-Deltaroboter setzen die Produkte mittels Einzelpick mit einer Leistung von ca. 900 Produkten/min. im Toploadingverfahren in die Behältnisse ein. Jeder R.WEISS-Deltaroboter ist mit einer eigenen Produktzuführung ausgestattet. Dieses UNIROB-Pickerkonzept ist ein hochflexibles System das sowohl für Anwendungen in der Pharmazie, Kosmetik, Süßwaren, Lebensmittel und andere eingesetzt werden kann.

Als weiteres Exponat wird ein UNIROB-Picker-Modul für das Handling von Einzelprodukten im Highspeed-Bereich gezeigt. Dieses Modul kann für Anwendungen in nahezu allen Industriebereichen eingesetzt werden. Durch die Modularität können Linien flexibel und erweiterbar gestaltet werden. Anhand dieses UNIROB Picker Moduls wird auch das von R.WEISS über Jahre hinweg zusammen mit einem führenden Steuerungshersteller entwickelte, modulare Steuerungskonzept präsentiert. Während für Bediener und Einrichter eine intuitive und übersichtliche Menüführung zur Verfügung steht, kann das Wartungspersonal über Servicemodule den Status von nahezu jedem elektronischen Bauteil abrufen. Über Fernwartungsmodule kann R.WEISS schnell und einfach Online-Service durchführen. Dies gewährleistet eine hohe Anlagenverfügbarkeit und Produktionssicherheit.

In einem weiteren Exponat wird die zuvor beschriebene UNIROB-Picker-Technologie mit einem einzigartigen und intelligenten Shuttle-Transportsystem kombiniert. Dieses Transportsystem verfügt über eine beliebige Zahl von individuell steuer- und positionierbaren Shuttles. Diese können innerhalb und außerhalb der UNIROB-Module für den Transport und die Positionierung von beliebigen Teilen (Produkte, Verpackungen, Beipack, etc.) eingesetzt werden. Durch die individuelle Steuerung der Shuttles können diese sowohl mit hoher Beschleunigung bewegt und mit einer Genauigkeit von bis zu 0,1 mm positioniert werden. Die Shuttles können die Verpackungen exakt im Linetracking durch den Toploading-Bereich transportieren. Für Prozesse, die einen Stillstand erfordern, können sie exakt stationär positioniert werden. Die Kombination der UNIROB-Toploading-Module mit dem hochflexiblen und intelligenten Shuttlesystem eröffnen unseren Kunden eine große Bandbreite von Applikationen.

Seit Jahren nutzt R.WEISS in den UNIROB-Zellen den Vorteil der Überkopf-Position der Roboter. Dies bietet dem Anwender vielfältige Vorteile: sehr gute Zugänglichkeit der Roboterzellen über große Türen, optimaler Zugang zu den Anlagenmodulen, gute Einsicht in die Produktionsprozesse, sehr hohe Flexibilität durch beliebige Zufuhr von Produkt und Packmaterial von allen Seiten und vieles mehr.

 


Besuchen Sie uns auf der interpack in Düsseldorf (08.-14.05.2014) auf dem Gemeinschaftsstand vom Packaging Valley e.V. in

Halle 16 - Stand D37-01

und erleben Sie hochflexible Endverpackungstechnik.

Mehr Infos zur Messe unter www.interpack.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!